Meine Werte
und

Wofür ich stehe

Meine Werte
und

Wofür ich
stehe

Meine Werte
und

Wofür ich stehe

Unsere Werte sind so etwas wie der Kompass für unseren individuellen Lebensweg. Solange wir einen guten Draht zu ihnen haben und uns ihrer bewusst sind, befinden wir uns auf der Sonnenseite des Lebens. Warum? Weil dann in uns ein sogenanntes „eudaimonisches Glück“ entsteht. Deshalb habe ich für mich klare Werte definiert, nach denen ich lebe. Das gibt mir Halt und hilft mir als Orientierung in sämtlichen Entscheidungsprozessen.

Und da auch ich dir die Entscheidung leichter machen möchte, ob ich der richtige Berater für dich bin, tue ich hier in aller Öffentlichkeit meine wesentlichsten Werte für dich kund.

So kannst du dir schon vorab ein Bild davon machen, wofür ich stehe.

Lebensfreude & Positives Mindset

Wir Menschen haben es in uns, den Fokus auf das Negative und Schlechte zu legen. Das ist prinzipiell nichts Schlechtes, denn indem wir Negatives eher wahrnehmen als Positives, erkennen wir Gefahren schneller. So gesehen ist es ein wichtiger Überlebensinstinkt, ohne den wir Menschen evolutionär gesehen höchstwahrscheinlich gar nicht überlebt hätten. Wenn wir im Leben jedoch nur auf die nächste Gefahr lauern würden, übersähen wir all das Schöne im Leben, das es zu schätzen gilt. Deshalb lege ich mein Augenmerk bewusst auf die schönen Dinge im Leben und versuche stets mit einem positiven Mindset durch die Welt zu schreiten – und zwar umso mehr, desto verfahrener die jeweilige Situation erscheint. Das ist nicht immer so einfach, wie es sich schreibt. Doch es ist wichtig (und möglich!), negative Mechanismen abzubauen und ein positives Mindset zu etablieren. Warum ich stets daran arbeite? Weil ich weiß, dass es große Auswirkungen auf meine Lebensqualität sowie meinen Umgang mit mir selbst und mit anderen Menschen hat. Je mehr positive Grundannahmen wir haben, desto glücklicher gehen wir durchs Leben und desto besser kommen wir mir schwierigen Situationen zurecht.

„Lebensfreunde ist meine Haltung. Und ein positives Mindset mein Werkzeug, diese zu bewahren.“ – Mag. Christopher Moser, DLB

Gesundheit & Vitalität

Mein Wert Lebensfreude ist eng verwoben mit meinem Wert „Gesundheit & Vitalität“. Denn aus meiner biopsychosozialen und epigenetischen Perspektive heraus, erfasst Gesundheit nicht nur den biologischen, rein körperlichen Aspekt, sondern immer auch mentale, emotionale und soziale Dimensionen. Gesundheit ist für mich deshalb so ein zentraler Wert, weil sie unser wichtigster Vermögenswert ist, den wir haben. Als gesunder Mensch sind wir Leistungsfähig und können all das tun und genießen, was das Leben schön macht. Sind wir krank, fehlt uns der produzierende Faktor, den wir brauchen, um langfristig ein gutes Leben führen zu können. Leider wird uns Menschen der Wert unserer Gesundheit aber meistens erst dann (wieder) so richtig bewusst, wenn sie uns abhandenkommt. Deshalb strebe ich stets nach einer präventiven und vorausschauenden Lebensweise. Und um als studierter Wirtschaftspädagoge diesbezüglich auch noch meinen „Homo oeconomicus“ zu Wort kommen zu lassen:

„Eine Krankheit zu verhindern, ist einfacher und günstiger als sie zu heilen.“ – Mag. Christopher Moser, DLB

Liebe, Wärme & Familie

Der Wert „Liebe, Wärme & Familie“ bedeutet für mich, dass ich danach trachte, meine Handlungen auf Basis der Liebe, des Mitgefühls und des Verständnisses mit anderen Menschen auszuführen. Dass ich Beziehungen Wärme verleihen möchte. Und dass ich der Familie Priorität einräume, weil ich sie als das Fundament unserer Gesellschaft betrachte. Aus diesen Gründen tue ich auch alles mir Menschenmögliche, um das Familienleben so glücklich und erfüllend wie nur möglich zu gestalten – privat wie beruflich.

Auffassungsgabe, Lernen & Wachsen

Auffassungsgabe,
Lernen & Wachsen

Auffas-sungsgabe, Lernen & Wachsen

Mein Wert „Auffassungsgabe, Lernen & Wachsen“ unterstreicht nicht nur den hohen Stellenwert, den ich Bildung zumesse, sondern er hängt auch eng mit Gesundheit und Wachstum zusammen. Denn zum einen sehe ich eine gute Auffassungsgabe sowohl als Produkt als auch als Produktionsfaktor mentaler Gesundheit. Und zum anderen stellt konstantes Lernen und Wachsen die wesentliche Grundlage für jegliche Verbesserung dar. Für eine Verbesserung meiner Selbst. Für eine Verbesserung meines Lebens. Für eine Verbesserung allen Lebens. Konstantes Lernen und Wachsen führt in jeder Hinsicht dazu, dass alles besser wird. Wir handeln dann effizienter, erhöhen unsere Lebensqualität, setzen neue Standards – kurz: wir sind erfolgreicher in dem, was wir tun und was wir für wertvoll erachten. Und dieses „Werteglück“ ist wiederum entscheidend für ein erfülltes und freies Leben. Aus diesem Grund habe ich auch in meiner bisherigen Laufbahn neben meiner Arbeit bereits einen hohen 5-stelligen Eurobetrag in meine Entwicklung investiert. Und unzählige Aus- und Weiterbildungen, Coachings und Selbsterfahrungen später bin ich mehr denn je davon überzeugt, dass ich diesen Weg mein ganzes Leben lang mit Begeisterung weitergehen werde.

Kohärenz & Nachhaltigkeit

Meine Wertvorstellung „Kohärenz & Nachhaltigkeit”, bedeutet für mich, dass ich bestrebt bin, ein kohärentes Leben zu führen, das mit meinen Werten übereinstimmt, und dass ich dabei die langfristigen Auswirkungen meiner Handlungen berücksichtige – für meine Zukunft, die Gesellschaft und die Umwelt als Ganzes. Ein kohärentes Leben ist für mich daher ein Leben, bei dem sämtliche Bereiche meines Seins in Harmonie schwingen. Und damit sie dies tun, versuche ich stets alle meine Entscheidungen und Handlungen im Einklang mit meinen tief verwurzelten Werten zu treffen und eine Balance zwischen dem, was ich denke, sage und tue, herzustellen, und zwar so, dass sie gleichzeitig langfristige positive Auswirkungen haben. Letzteres stellt für mich die Kombination mit dem Wert Nachhaltigkeit dar. Meine wertorientierte Lebensweise im Hinblick auf Kohärenz und Nachhaltigkeit zielt also darauf ab, Ressourcen zu erhalten, ökologische Systeme zu schützen und eine ausgewogene Balance zwischen den Bedürfnissen der Gegenwart und den Bedürfnissen der Zukunft zu finden. Für eine natürlich Umwelt. Für soziale Gerechtigkeit. Und für das langfristige Wohlergehen von mir, der Gesellschaft, der Umwelt und zukünftiger Generationen.

Meine Werte für die
gemeinsame Arbeit?

Eine gelebte Wertekultur sehe ich auch als wesentliche Basis für unsere gemeinsame Arbeit an. Deshalb erläutere ich dir hier zusätzlich drei Werte, die für mich in unserer gemeinsamen Arbeit essentiell sind.

Wertschätzung

Jeder Mensch betrachtet die Welt durch seine eigene Brille. Deshalb ist es mir wichtig, dass ich dir stets einfühlend zuhöre, um deine Gedanken und Gefühle wirklich zu verstehen. Du kommst zu mir, weil es um deine Themen geht. Deshalb wirst DU bei mir immer im Mittelpunkt stehen. Und deshalb wird auch DEINE Lösung immer die Richtige sein. Ich werde dich daher weder verurteilen noch versuchen, dich zu manipulieren oder deine Ansichten ablehnen. Meine Aufgabe sehe ich darin, dich als unabhängiger Berater beim Prozess zu begleiten, der dich zu deiner Lösung bringt. Ich fungiere daher als unvoreingenommener „Sparringpartner“, mit dem du einen offenen Gedankenaustausch pflegen und auch Dinge thematisieren kannst, die ansonsten unausgesprochen bleiben. Dabei agieren wir mit Anstand und auf Augenhöhe.

Klarheit

Früh geschaffene Klarheit sorgt in fast allen Fällen für höhere Effizienz und Effektivität. Diese möchte ich für uns beide gewährleisten. Für dich, damit du wieder zufriedener und glücklicher bist, weil du in deinem Leben eine (neue) Orientierung gefunden hast. Und für mich, damit ich verstehe, woher du kommst, wo du jetzt stehst und wo du hinwillst. Ich werde dir daher viele Fragen stellen, unangenehme Fakten benennen und vielleicht sogar zum unbequemen “Tiefbohrer” für dich werden. Nicht, um mit Kritik zu glänzen. Sondern um mehr Substanz und Tiefe in dein Leben und dich weiter zu bringen. Denn erst wenn du weißt, wer du bist, wofür du stehst und was dein Warum ist, kannst du auch deinen gewünschten Soll-Zustand, deine Zukunft, deine Vision anstreben.

Vertraulichkeit

In unseren Gesprächen sind mir die persönlichen Themen bewusst. Daher möchte ich betonen, dass alle Inhalte streng vertraulich behandelt werden, nicht nur gesetzlich, sondern auch aus Selbstverständlichkeit. Der Schutz deiner Privatsphäre liegt mir sehr am Herzen, da ich dir ein Umfeld bieten möchte, welches frei von Angst ist und in dem du dich öffnen kannst, ohne dem Gefühl der Kontrolle. Diskretion spielt dabei eine entscheidende Rolle, denn sie legt den Grundstein für Vertrauen und eine qualitativ hochwertige Interaktion während unserer gemeinsamen Sitzungen. Mein Ziel ist es, dass du dich uneingeschränkt und ohne Vorbehalte an mich wenden kannst, um all deine Anliegen zu besprechen. Indem du offen mit mir kommunizierst, können wir gemeinsam ein Umfeld gestalten, welches es uns ermöglicht, konstruktiv an Lösungen zu arbeiten. 

Meine 10 Grundannahmen und Leitsätze
in der
Beratung und im Coaching !

01

Unsere Wahrnehmung formt unsere Realität.
Deshalb gilt es, mit unserem Bewusstsein die Realität zu gestalten.

02

Wahrheit ist immer subjektiv.
Deshalb gilt es, die Vielfalt der Wahrnehmungen zu akzeptieren und die eigene Wahrheit zu entdecken.

03

Jeder Mensch besitzt von Natur aus positive Ressourcen und Potentiale.
Damit sie der Mensch für das Gute nutzt, gilt es, ihm Liebe und Respekt zu erweisen.

04

Der Mensch ist ein ganzheitliches, einzigartiges Wesen.
Es gilt Synergien zwischen verschiedenen Fachwissenschaften zu nutzen und mit einer umfassenden Sichtweise Körper, Geist und Seele des Individuums in Einklang zu bringen.

05

Schwierigkeiten im Leben bieten Chancen für persönliches Wachstum und Entwicklung.
Deshalb gilt es, Schwierigkeiten als Herausforderung anzunehmen, um daraus lernen und wachsen zu können.

06

Das Leben konfrontiert uns zum richtigen Zeitpunkt mit unseren zu lernenden Lektionen.
Deshalb gilt es, achtsam zu sein und die Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung zu erkennen. .

07

Wir streben danach, ein erfülltes Leben zu führen.
Deshalb gilt es, unsere Werte und Ziele für Erfüllung zu identifizieren und zu definieren.

08

Wir haben unser Leben selbst in der Hand.
Deshalb gilt es, Verantwortung für unser Leben zu übernehmen.

09

Wir sind in ein System eingebettet, das unsere Sichtweisen und Handlungen beeinflusst.
Deshalb gilt es, die Einflüsse auf unser Leben zu reflektieren.

10

Wir selbst sind unsere wichtigste Ressource und Experten unseres Lebens.
Deshalb gilt es, unser Potential auszuschöpfen und in uns unsere Lösungen zu finden.

Unverbindliche Anfrage!

Du möchtest mit mir zusammenarbeiten? Dann nutze das unverbindliche Kennenlerngespräch, um gemeinsam deine Ziele zu besprechen.

Vereinbare dir gleich jetzt deinen kostenlosen Ersttermin! Nutze dafür das Kontaktformular, rufe mich an oder schreibe mir eine WhatsApp-Nachricht.

In einem rund 20-minütigen Gespräch (via Telefon oder via Zoom) lernen wir uns persönlich kennen. Darin besprechen wir dein Anliegen, deine Ziele und auch die Konditionen.

Wenn du und ich danach empfinden, dass wir zusammenarbeiten wollen, vereinbaren wir unseren ersten Beratungs- oder Coachingtermin und die Zusammenarbeit beginnt.

Unverbindliche Anfrage!

Du möchtest mit mir zusammenarbeiten? Dann nutze das unverbindliche Kennenlerngespräch, um gemeinsam deine Ziele zu besprechen.

Vereinbare dir gleich jetzt deinen kostenlosen Ersttermin! Nutze dafür das Kontaktformular, rufe mich an oder schreibe mir eine WhatsApp-Nachricht.

In einem rund 20-minütigen Gespräch (via Telefon oder via Zoom) lernen wir uns persönlich kennen. Darin besprechen wir dein Anliegen, deine Ziele und auch die Konditionen.

Wenn du und ich danach empfinden, dass wir zusammenarbeiten wollen, vereinbaren wir unseren ersten Beratungs- oder Coachingtermin und die Zusammenarbeit beginnt.

Unverbindliche Anfrage!

Du möchtest mit mir zusammenarbeiten? Dann nutze das unverbindliche Kennenlerngespräch, um gemeinsam deine Ziele zu besprechen.

Vereinbare dir gleich jetzt deinen kostenlosen Ersttermin! Nutze dafür das Kontaktformular, rufe mich an oder schreibe mir eine WhatsApp-Nachricht.

In einem rund 20-minütigen Gespräch (via Telefon oder via Zoom) lernen wir uns persönlich kennen. Darin besprechen wir dein Anliegen, deine Ziele und auch die Konditionen.

Wenn du und ich danach empfinden, dass wir zusammenarbeiten wollen, vereinbaren wir unseren ersten Beratungs- oder Coachingtermin und die Zusammenarbeit beginnt.